BSiN-Forum  

Zurück   BSiN-Forum > Gäste: das Forum von Berner Sennenhunde in Not e.V. > Gäste: Pflege-Tagebücher der BSiN-Schützlinge

Gäste: Pflege-Tagebücher der BSiN-Schützlinge Diese Hunde sind in BSiN-Pflegestellen und suchen ein Zuhause!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.08.2017, 16:23
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Milan · Berner Sennenhund Rüde · 1 Jahr alt

Milan

ist wohlbehalten bei BSIN angekommen, wir berichten in Kürze.



__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



Geändert von BSiN Pflegestelle (07.12.2017 um 20:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.08.2017, 16:32
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 16.08.2017



Milan ist gestern Abend angekommen und hat gut geschlafen. Zusamen mit Hundekumpel und Katze ging es gut.

Er ist ängstlich, aber auch neugierig.
Das Fell ist in schlechtem Zustand . Sein Gang und auch seine Muskulatur sind furchtbar.
Er ist sehr müde und schläft viel. Er bracht seine Ruhe.

Wir hoffen, dass er, mit viel Geduld und Liebe, Vertrauen entwickeln kann.

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.08.2017, 16:38
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 17.08.2017

Milan hat den Teich entdeckt


__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.08.2017, 20:58
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 20.08.2017



Dieses Wochenende haben wir wieder weiter mit Milan gearbeitet.
Zum ersten mal war Besuch da.
Neue Menschen die er noch nicht kannte.
Er hat ziemlich ruhig reagiert, alles aber aus sicherer Distanz.
Später hat Milan sich aber kurz streicheln lassen.
An der Leine laufen geht immer besser. Milan ist am Anfang immer ein bisschen schwierig, aber sobald wir dann den Garten verlassen haben, läuft er gut mit.
An der lange Leine hat er sogar Spaß mit seinem Pfotenkumpel zu spielen

Heute morgen haben wir ihn in den Wald zu einem kurzen Spaziergang mitgenommen.
Zehn Minuten sind lang genug - dann ist er müde.
In den kommenden Wochen versuchen wir das weiter auszubauen.

In den letzten zwei Tagen war er schon früh wach - so um fünf Uhr.
Leider findet er dann, dass wir dann auch mal aus unserem Bett steigen müssen
........und lässt uns das dann auch deutlich hören.
__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.08.2017, 23:33
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 28.08.2017

Und hier kommt nun ein erste Profil vom wunderbaren und zuckersüßen Milan:

Wesen:
Der kleine Milan ist ein sehr lieber und ruhiger Hund, der immer mehr auftaut und immer fröhlicher wird. Anfangs war er noch sehr zurückhaltend, doch seine Neugier fängt an zu überwiegen und der süße Kerlemann erkundet nun langsam seine neue Welt.

Gesundheit:
Milans Gangbild ist verständlicherweise auf Grund seiner Vorgeschichte auffällig, es fehlt ihm an Muskulatur.
Er wird zur Zeit gründlich in einer Tierklinik untersucht und behandelt.
Doch innerhalb der kurzen Zeit hat er schon Muskeln aufgebaut und man erkennt fast täglich neue kleine Fortschritte.
Der Goldschatz möchte nun auch schon immer mehr mit seinem Pfotenkumpel in der Pflegestelle spielen und raufen - ein gutes Zeichen.
Milan ist ansonsten, augenscheinlich, gesund und hat noch ein richtiges flauschiges Welpenfell.
Die derzeitige Wärme macht ihm etwas zu schaffen.

Größe & Gewicht:
Milan hat eine Schulterhöhe von 58 cm und wiegt derzeit 30,5 kg - da ist noch Luft nach oben.

Fremde Menschen:
Bei fremden Menschen wartet Milan erst mal ab und schaut sich die Sache genau an, er taut dann langsam auf.

Fremde Hunde:
Milan ist neugierig und aufgeschlossen gegenüber fremden Hunden, da gewinnt seine jungspundhafte Neugier.
Mit dem Rüden der Pflegestelle klappt es problemlos, Milan schaut sich vieles bei ihm ab.

Ängste:
Milan ist momentan allem Neuen gegenüber abwartend und etwas ängstlich, aber nicht panisch.
Er braucht Zeit, um all die unbekannten Reize in seinem neuen Leben zu verarbeiten.
Abends liegt er momentan noch etwas abseits, am liebsten in der Küche, nicht bei uns im Wohnzimmer.

Andere Tiere:
Milan verträgt sich sehr gut mit unseren Katzen und Kaninchen, er schnüffelt sie nur vorsichtig an und lässt sie dann in Ruhe.
Die Hühner hat er noch nicht kennen gelernt. Den Teich findet Milan sehr interessant.

Jagdtrieb:
Einen Jagdtrieb konnten wir bisher nicht feststellen.

Leinenführigkeit und Co.:
Milan lernt schnell und es klappt immer besser an der Leine. Er braucht zwischendurch aber immer mal eine Pause.

Autofahren:
Bisher gehört Autofahren nicht zu seinen Lieblingsbeschäftigungen und er möchte nicht einsteigen.
Wir bringen ihm behutsam bei, dass Autofahren gar nicht so schlimm ist und dass es immer tolle Ziele mit dem Auto zu erkunden gibt.
Sein Pfotenkumpel hilft ihm dabei.

Alleine bleiben:
Ganz allein war Milan noch nicht - unser Hnd war immer dabei. Den braucht Milan auch, sobald er momentan ganz alleine ist, dann meldet er sich mit Jaulen und Bellen.

Fazit ...
Milan ist ein wirklicher Goldschatz und braucht einfach noch viel Zeit, Liebe und Geduld und etwas Unterstützung, seine neue Welt zu erkunden.
Sein Pfotenkumpel ist ihm dabei eine riesige Hilfe, er gibt Milan Sicherheit. Milan macht ihm alles nach und lernt sehr viel von seinem großen Bruder.
Ein stabile Umgebung ist für Milan sehr wichtig.

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.09.2017, 18:27
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 10.09.2017



Heute habe ich wieder einen grossen Schritt voraus gemacht.
Ich war zum ersten Mal mit im Wald.
Da gibt es so Vieles zu entdecken.
Andere Menschen, Hunde, Pferde. Pff, das ist ja anstrengend.
Glücklicherweise gab es auch noch einen Bach, da konnte ich herrlich, ruhig, entspannt laufen.
Wir waren dort über eine Stunde und ich konnte wunderbar unter den riesigen Bäumen liegen.
Dort war auch ein kleines Mädchen und hat mich herrlich gestreichelt.
Später war da auch eine Frau mit ein großen Hut und wollte mich auch streicheln.
Ich aber nicht ! Wer trägt denn auch so ein Ding auf den Kopf?!?

Auch das Ein - und Aussteigen ins Auto finde ich noch nicht so toll.
Aber wenn ich dann wieder raus bin....



__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.09.2017, 10:58
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 13.09.2017

Heute waren wir mit Milan in die Tierklinik.
Man hat uns wirklich super geholfen und der Arzt hat sich viel Zeit genommen um uns alles zu erklären. Leider gab es keine gute Nachricht.
Wie erwartet sind seine Knie wirklich in einem schlechten Zustand und Beide müssen operiert werden.



Es muss eine sogenannte PGR Operationen gemacht werden, wobei eine Prothese unter seine Kniescheibe kommt, so dass die Kniescheiben auf dem richtigen Platz bleiben.

Jetzt sind seine Kniescheiben an der Aussenseite seiner Knie.
Für Milan war es leider ein Tag voll Stress.

Wieder Zuhause ging es ihm aber schnell wieder besser und wollte nach 10 Minuten schon wieder mit seinem Pfotenkumpel spielen.

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.09.2017, 20:57
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard AW: Milan · Berner Sennenhund Rüde · 0 Jahre alt

Liebe BSiN-Freunde,

wir starten heute einen sehr, sehr dringenden Aufruf und hoffen für Milan auf Ihre Hilfe!
Bitte lesen Sie die Geschichte dieses lieben, neun Monate jungen Berners, dem wir aus vollem Herzen helfen möchten.

Milan wurde im Dezember 2016 geboren und im September 2017 durch eine Tierschützerin bei einem Vermehrer entdeckt.
Er saß seine gesamte Lebenszeit in einem Stall in einer ein Meter mal ein Meter großen Box und hatte große Angst vor Menschen.
Mit viel Geduld und Diplomatie gelang es der Tierschützerin, dem Vermehrer Milan abzuschwatzen.

Als Milan bei BSiN ankam war er ein Bild des Jammers.

An den Zähnen befand sich trotz seiner jungen Jahre schon Zahnstein, die Wolfskrallen waren fast eingewachsen,
die Ohren nicht nur schmutzig und verklebt, sondern auch voller Larveneier.

Aber nun kommt das ganz besonders Schlimme.

Mehrere Ärzte haben sich Milans Gangbild angeschaut. Beide Kniescheiben hinten sind ausgerenkt und stark entzündet,
beide Hüftgelenke nicht in Ordnung, beide Ellenbögen sind schmerzhaft.
Durch die Haltung in der zu kleinen Box ist die gesamte Muskulatur degeneriert.

Milan konnte kaum laufen, hatte massive Schmerzen in den Knien.

Die erste Einschätzung der Ärzte ergab: man kann dem Buben nicht mehr helfen.

Natürlich haben wir den Buben nicht aufgegeben ...

Er wurde in Narkose geröntgt.

Die Diagnosen sind niederschmetternd: Seine Knie sind in einem grausigen Zustand und verursachen durch die Luxationen sehr starke Schmerzen.
























Die Hüften sind zwar nicht in Ordnung, benötigen aber zur Zeit keine Behandlung.

Was bedeutet das für Milan?

Wenn der junge Kerlemann weiterleben soll ( ... und das will er!),
müssen wegen der großen Schmerzen dringend und ganz schnell beide Knie operiert werden.
Mit einem so genannten PGR-Implantat hat Milan eine gute Chance auf Schmerzfreiheit.
Besonders das linke Knie ist geschwollen und sehr empfindlich und sollte von daher zuerst operiert werden.

Problematisch sind wie immer im Tierschutz die Kosten. Das Implantat ist entsprechend teuer.

Milan kann geholfen werden, wenn wir für die Operationen ausreichend Spenden erhalten
und damit die Kosten für die Implantate plus OP-Kosten gestemmt bekommen.

Unsere Pflegestelle ist bereit für Milan ALLES zu tun.
Sie ist auch bereit weit mit Milan zu fahren um ihm die schmerzbefreienden Operationen zu ermöglichen.

Die Kosten für die beiden Operationen und Nachbehandlungen belaufen sich auf etwa 6000,00 Euro.

Wir wissen, das ist eine stolze Summe für einen Tierschutzverein, aber Milan ist uns jeden Cent wert!

Wir hoffen so sehr für Milan, dass wir mit diesem Hilferuf die Herzen möglichst vieler Menschen erreichen.

Schaffen wir es, diesem jungen, lieben Berner-Schatz ein schmerzfreies Leben zu ermöglichen?

Jeder Cent zählt und hilft auf dem Weg zum Glück – Milan hat es so sehr verdient!


Wir bitten von Herzen jeden BSiN-Freund, der es persönlich ermöglichen kann,
um eine Spende für Milan unter dem Stichwort „Milan“ auf unserem

Spendenkonto 1166000

BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000 bei der Bank für Sozialwirtschaft


Ebenso freuen wir uns über jede Patenschaft und erwähnen gern Ihren Namen auf unserer Danke-Seite!

Jeder einzelne Milan-Euro zählt ... bitte helfen Sie Milan!

Wie es mit Milan weitergeht erfahren Sie hier im Tagebuch der Pflegestelle.

Wir sagen schon jetzt von ganzem Herzen Danke!



Lieber Milan ,

wir haben Dir ein Versprechen gegeben und werden es mit der Hilfe vieler lieber Menschen einlösen.

Gemeinsam schaffen wir das!

Wir glauben ganz fest daran, dass Du bald ein Leben ohne Schmerzen führen kannst!

.
__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.09.2017, 19:42
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 26.09.2017

Hier mal wieder eine Nachricht von Milan.
Mit dem Muskelaufbau geht es immer besser.
Er lauft gut an der Leine und will mehr.
Wir bemerken, dass er immer mehr Spaß am Spazierengehen hat.
Zu anderen Hunden ist er immer freundlich und neugierig. Bei fremden
Menschen aber noch immer ängstlich.
Auch hier zuhause , wenn es Besuch gibt, ist er am liebsten in einem anderen Raum.
Milan ist zwar stubenrein, aber muss Nachts immer noch einmal raus.
( sonst landet es im Haus )


Wir bemerken, dass es Zeit wird, dass er operiert wird.
Milan will eigentlich mehr laufen - aber das ist schmerzhaft.
Ohne seine Schmerzmedikamente würde es nicht klappen.

Wir hoffen das es bald soweit ist, dass er operiert werden kann.
Da wir Fliesen im Haus haben, üben wir momentan das Laufen mit rutschsicheren Socken.
Das wird Milan nach der Operation sicher auch helfen.







:hundestriechel:
__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.10.2017, 09:40
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 30.09.2017






Heute nur ein ganz kurzer Spaziergang im Wald möglich.
Milan hat viele Pausen eingelegt. Er spreizt sein Bein weit ab, was für uns bedeutet, dass er Schmerzen hat.

Wir hoffen, dass er bald operiert werden kann und dieser Schatz mit weniger oder ohne Schmerzen weiterleben kann...
__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 03.10.2017, 17:06
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard AW: Milan · Berner Sennenhund Rüde · 0 Jahre alt

Ganz, ganz herzlichen Dank an ALLE Spender!

Milans 1. Operation ist gesichert.

Wir sind sehr glücklich, dass Milan am 6.10.2017 am linken Knie operiert werden kann.

Dank Ihrer Unterstützung mit kleinen und großen Spenden ist Milan auf dem besten Weg in ein schmerzfreies Leben.



__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.10.2017, 20:49
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard AW: Milan · Berner Sennenhund Rüde · 0 Jahre alt

Gerade kam der erlösende Anruf aus der Tierklinik.

Milan geht es gut, das ist das Wichtigste!
Er hat eine sehr aufwändige Operation hinter sich. Milan muss unglaubliche Schmerzen erduldet haben.
Der Knorpel war schon komplett abgebaut und das Gelenk entzündet.

Jetzt wird sich der kleine Mann erstmal ausruhen, bevor schon bald seine Physio beginnt.
Wenn alles gut geht, kann Milan in etwa sechs Wochen am zweiten Knie operiert werden.
Einem Weg in ein schmerzfreies Leben steht dann nichts mehr im Wege.

Ein riesengroßes DANKE an alle Spender, die diese teure und wichtige Operation ermöglicht haben!
__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.10.2017, 09:34
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 06.10.2017

Der liebe Milan




Dieser Bilder sind von gestern

��������������.
Milan hat gut geschlafen und es geht ihm gut. Er belastet sein Bein��.

Wir dürfen ihn um 13 uhr abholen.
Dann sprechen wir auch noch über die Physiotherapie.
Wir sind überglücklich❣.

Alles Weitere später....
__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



Geändert von BSiN Pflegestelle (08.10.2017 um 16:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.10.2017, 13:16
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 08.10.2017



Hier kurze Neuigkeiten zu Milan.

Wir hatten eine schlechte Nacht mit dem Schatz.
Er hatte Schmerzen. Die Schmerzmedikamente waren wahscheinlich zu gering dosiert.
Milan hat so viel gejammert und gehechelt.
In Absprache mit dem Tierklinikarzt und unsern eigenen Tierarzt, erhält er nun bei Bedarf, stärkere Medikamente.



Milan hat gut gegessen und getrunken. Die physiotherapeutischen Übungen macht Milan gut. Nun ist er ruhig.
Morgen gehts zur ersten Kontrolle.
__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.10.2017, 11:57
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 09.10.2017

Hier ein update von Milan.

Nach einer ersten, schmerzlichen Nacht geht es ihm gut.

Heute Morgen waren wir zur Wundkontrolle bei unserem Tierarzt.

( ...da die Tierklinik 2 Std entfernt von uns liegt, gehen wir für manche Sachen zu unserem Tierarzt, der sich aber mit der Tierklinik bespricht..).

Milan`s Wunde sieht gut aus, er hatte leichtes Fieber.
Im Verlauf des Tages war es wieder gut (38.2 C°).

Ab Mittwoch geht er zur Physiotherapie.

Milan möchte gern mehr laufen und spielen , muss aber nun lernen Ruhe zu halten...








__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 11.10.2017, 22:59
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard AW: Milan · Berner Sennenhund Rüde · 0 Jahre alt

Liebe BSiN-Freunde, Unterstützer und Spender,

wir möchten Ihnen von ganzem Herzen für Ihre großzügigen Spenden danken.
Immer noch sind wir mehr als gerührt und können es noch gar nicht fassen:
das Spendenziel für Milan ist erreicht und wir können unser Versprechen an Milan einlösen:

ein schmerzfreies und fröhliches Bernerleben!

Lieber Milan, Du hast Dich mit Deinem Schicksal in die Herzen vieler großartiger Menschen geschlichen.
In wenigen Wochen kann die zweite Operation erfolgen und dann ... startest Du noch einmal ganz neu durch!
Wir freuen uns, dass wir Dich dabei begleiten dürfen.
__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.10.2017, 12:07
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 12.10.2017







Wir sind so stolz auf Milan!


Gestern Abend hatte er die erste physikalische Therapie. Milan hatte zuerst Angst, aber nach 10 Minuten war alles in Ordnung!

Wir üben zu Hause weiter und haben am Samstag die nächste Behandlung. Die Wunde sieht schon gut aus. Letzte Nacht schlief er zum ersten Mal ohne zusätzliche Schmerzmedikamente bis 5.45 Uhr.

Auch sein Pfotenfreund ist lieb zu Milan.
__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.10.2017, 16:12
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 14.10.2017






Hallo an Alle

Milan geht es sehr gut.
Er belastet sein operiertes Knie gut. Sein Bein geht auch immer mehr in eine normale Position beim Laufen.

Milan ist sehr gut gelaunt . Er genießt das schöne Wetter, an kurzer Leine, im Garten.
Am liebsten würde er gerne SPIELEN. Aber das dauert noch etwas......


__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 19.10.2017, 11:27
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 18.10.2017







Neues von Milan

Die Fäden sind gezogen und von außen sieht es gut aus.

Wir sind gespannt, was der Arzt am Freitag sagt...

Wir hoffen sehr, dass die Operation erfolgreich war

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21.10.2017, 11:24
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 20.10.2017

Es gibt eine super gute Nachricht.

Der Arzt ist sehr zufrieden. Wunde und Knie sehen gut aus.

Milan belastet sein Knie schon viel besser als erwartet

Unsere Pflege und die Physiotherapie zahlen sich aus. (Mensch, sind wir froh!!!!)

Noch eine Woche soll Milan es ruhiger angehen lassen, ( das ist schon schwierig genug) dann darf er 3x täglich 20 Minuten an der kurzen Leine Spazierengehen.

In 4 Wochen wird eine Röntgenkontrolle gemacht und wenn Alles in Ordnung ist, könnte Milan zur zweiten Operation dort bleiben.

Das Daumendrücken und die Schutzengelchen haben bisher geholfen - Danke dafür
__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 28.10.2017, 20:38
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 26.10.2017






Nach einem Tag voller "Lust zum Spielen und Rennen", was wirklich nicht möglich ist ...... schläft Milan.

Wir versuchen Milan mit Denkspielen und physiotherapeutischen Übungen zu beschäftigen.

Am 23. November ist seine 2. Knieoperation geplant - 6 Wochen früher als geplant.

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 31.10.2017, 09:56
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 30.10.2017

Milan




Gestern hatten wir einen wunderbaren Tag. Schöner Herbstausflug mit kurzem Spaziergang.

Milan kann und darf jetzt 3 mal täglich 20 Minuten an kurzer Leine laufen.

Wir sind stolz, dass Milan so gerne trainiert.

Unser Rüde und Milan haben den Ausflug genossen.

Die zwei sind super zusammen.





__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 04.11.2017, 19:33
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 03.11.2017

Milan




Wir haben ein herrliche Wanderung ( kurz ) mit Milan und seinem Pfotenfreund unternommen.

Mit Milan geht es gut

Er belastet sein rechtes Bein immer weniger.
An seinem linken Bein sieht man quasi die Muskeln wachsen
Milan macht auch fleißig seine Übungen.

Wir sind schon gespannt, wie die nächste Operation verläuft ( Hoffentlich genau so erfolgreich ...)

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 12.11.2017, 17:39
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 11.11.2017

Heute wieder etwas Neues.......ein gefüllter Kauknochen...für Milan und Kumpel

Erst eine kleine Untersuchung, dann ein Blick zum Pfotenfreund und los geht es..
Die Hunde genießen, während ich im Garten arbeite



__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 19.11.2017, 10:44
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 17.11.2017









Nur ein paar schöne Herbstfotos von Milan .

Eine Woche vor der zweiten Operation.

Wir hoffen / wünschen uns, dass diese Operation genauso gut verläuft, wie die Erste.

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 24.11.2017, 13:18
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 19.11.2017



Am Donnerstag den 23.22. ist es soweit. Wenn alles ok ist mit seinem linken Knie, wird Milan an seinem anderen Knie operiert.

Wie es jetzt ansieht wird es auch Zeit. Sein operiertes Bein übernimmt fast alle Belastungen.
Rechts belastet er kaum noch. Eigentlich war das Plan, das Milan erst 3 Monate nach seiner 1. Operation erneut operiert werden sollte, aber mit allen Übungen, Zuhause und beim Physiotherapeuten geht es ihm so gut, dass er jetzt schon wieder soweit ist.
Um sicher zu sein, dass alles gut ist, wird Donnerstag zuerst sein operiertes Knie geröntgt.
Ist alles ok, dann bleibt Milan in der Klinik und wird operiert. Wir können ihn dann Freitag wieder abholen.
__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 24.11.2017, 13:22
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 23.11.2017



Überglücklich..... der Milan hat seine zweite Operation gut überstanden.

Morgen früh rufen wir an und wenn alles gut ist, dürfen wir morgen Mittag den Schatz wieder nach Hause holen

Wir danken ALLEN für das Daumendrücken.
__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 26.11.2017, 19:27
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 24.11.2017

Milan ist wieder zuhause

Heute Mittag haben wir Milan wieder aus der Klinik abgeholt.

Milan hat die Operation gut überstanden .
Die Wunde sieht gut aus. Er ist sogar mit uns zum Auto gelaufen.

Was uns besonders gefreut hat, ist dass er kaum ängstlich reagiert hat, auf die Ärzte und alle anderen fremden Leute.

Zuhause hat der seinen Pfotenfreund sofort begrüsst.

Jetzt schläft der kleine Mann







__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 28.11.2017, 17:34
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 27.11.2017





Leider gibt es heute schlechte Nachrichten von Milan.

Er hat sich heute Nacht das Knie verdreht.

Milan hat starke Schmerzen gehabt und hat es uns deutlich merken lassen. Wir haben uns große Sorgen gemacht.
Heute Früh sind wir in die Klinik gefahren und dort wurden Röntgenbilder gemacht.

Die Kniescheibe ist verschoben und sitzt nicht mehr auf dem Implantat.

Milan muss also erneut operiert werden. Wahrscheinlich wird das Implantat gegen ein Größeres ausgetauscht .
Das Gute daran ist, dass man es überhaupt nochmal operieren kann, aber Milan tut uns leid und wir hoffen, dass es dieses Mal klappt.

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 04.12.2017, 12:09
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 30.11.2017



Milan ist wieder zuhause!

Heute Abend haben wir ihn aus der Klinik abgeholt.

Die Ärzte dort haben gute Arbeit geleistet. Er läuft ganz vorsichtig - morgen dürfen wir schon ganz vorsichtig mit Übungen anfangen.



__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 04.12.2017, 12:23
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.840
Standard Tagebucheintrag vom 03.12.2017



Es geht Milan ganz langsam etwas besser.

Unserer Meinung nach, läuft er heute etwas besser und belastet sein Bein auch mehr.

Er möchte gern länger draußen bleiben.

Trotzdem schläft er noch viel. Die Wunde sieht sehr gut aus, aber es tritt immer noch was Wundflüssigkeit aus. Ist aber schon viel weniger.

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



Geändert von BSiN Pflegestelle (07.12.2017 um 19:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Berner Sennenhunde in Not e.V.