BSiN-Forum  

Zurück   BSiN-Forum > Gäste: das Forum von Berner Sennenhunde in Not e.V. > Gäste: Pflege-Tagebücher der BSiN-Schützlinge

Gäste: Pflege-Tagebücher der BSiN-Schützlinge Diese Hunde sind in BSiN-Pflegestellen und suchen ein Zuhause!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.05.2018, 05:53
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 11.432
Standard Odis · Berner Sennenhund Rüde · 0 Jahre alt

Odis

ist wohlbehalten bei BSiN angekommen, wir berichten in Kürze.


__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.05.2018, 05:58
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 11.432
Standard Tagebucheintrag vom 03.09.2017

Hi, ich bin Odis

Ich lebe seit gestern hier in meiner Pflegestelle mit meinem Kumpel und einer kleinen Bernerdame.
Freunde, die hat es faustdick hinter den Ohren.

Dann laufen manchmal noch 2 Riesenbabys hier rum.

Dem dicken habe ich schon mal den Marsch geblasen und ihn angeknurrt und gebellt.

Eigentlich meine ich es ja nicht böse, aber Angriff ist die beste Verteidigung - oder ?
Ich hänge am liebsten am Rockzipfel von meiner Pflegemama oder einem anderen Menschen, der so grad zu uns kommt, sind ja nicht so viele.

Futter ist ok, Spielzeug - ja reichlich. Langeweile - keine, da sorge ich für.



__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.05.2018, 06:36
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 11.432
Standard Tagebucheintrag vom 06.05.2018

Hallo hier bin ich wieder, der Odis,

Pflegemama hat Fotoshooting gemacht, schaut mal:







Hier habe ich viel Platz zum Spielen mit meinen Pfotenfreunden
__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



Geändert von BSiN Pflegestelle (08.05.2018 um 06:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.05.2018, 06:24
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 11.432
Standard Tagebucheintrag vom 13.05.2018

Hallo hier bin ich wieder, euer Odis.

Wir haben richtig Spaß mit den beiden Großen, die hier noch zuhause sind.

Während Pflegemama hier für uns Sekretärin spielt, sind wir schon wieder am kämpfen.






__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt Gestern, 11:21
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 11.432
Standard Tagebucheintrag vom 23.05.2018

Odis ist nun in sein eigenes Pflegekörbchen umgezogen - hier der erste Bericht


Hallo Ihr Lieben,

ja der Odis ist nun bei uns und muss derzeit erst einmal viele neue Eindrücke verarbeiten.

Er ist sehr aufgeschlossen gegenüber Neuem, sowie neugierig und voller Tatendrang, frei nach dem Motto: "Was kostet die Welt?"

An der Stelle müssen wir ihn eher ein wenig bremsen.

Unsere Hündin war zunächst etwas verwirrt über den Familienzuwachs und hat auch schon mal gebrummt, als Odis sie zu aufdringlich an Ohren, Schnauze und eigentlich überall beschnuppert hat.

Das hat sich mittlerweile gelegt und sie schaut nach ihm, wenn er nicht gerade in ihrer Nähe ist.

In der Wohnung gibt so viele Ecken und Plätzchen, wo man sich hinlegen kann, es sich gut gehen lassen kann und auch mal Pipi hinmachen kann ...
Aber ... es gibt da einen Platz im Garten, den er immer besser annimmt um dort sein kleines Geschäft zu machen.

Das große Geschäft funktioniert eigentlich sehr gut draußen ... es entwickelt sich.

Heute waren wir gemeinsam beim Tierarzt um die Augen untersuchen, die Schleimbeutelentzündung behandeln und eine erste allgemeine Sichtung durch den Arzt vornehmen zu lassen.

Für die Augen machte uns der Arzt Hoffnung, dass sich seine Sehschwäche mit der Zeit verbessern wird.

Die herunter hängenden und auf 'Halbmast' stehenden Lider (also nur halb geöffnete Augen) können bei Welpen und Junghunden verschiedene Ursachen haben, die nicht unbedingt immer etwas mit den Augen selbst zu tun haben.

Er erwähnte Würmer im Allgemeinen, die Giardien, die ja nun behandelt wurden, die Schleimbeutelentzündung und/oder die Ablagerungen in den Augen, die er entdeckt hat und die sich in der Regel aber von alleine zurückbilden..

Naja wir werden jetzt einmal das Besprochene umsetzen; dann werden wir schon sehen wie es sich weiterentwickelt, mit dem kleinen Schlingel.

Unsere Waage Zuhause, war wohl nicht ganz genau.
Wir hatten ja 17,3 kg gemessen. Beim Arzt wurden nur 17 kg gemessen.

Da das ganze Leben aus Kompromissen besteht haben wir uns auf ein Gewicht von 17,150 kg geeinigt


Was bin ich nur für ein Schöner



Kopf kraulen ....



__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Berner Sennenhunde in Not e.V.