BSiN-Forum  

Zurück   BSiN-Forum > Gäste: das Forum von Berner Sennenhunde in Not e.V. > Gäste: Pflege-Tagebücher der BSiN-Schützlinge

Gäste: Pflege-Tagebücher der BSiN-Schützlinge Diese Hunde sind in BSiN-Pflegestellen und suchen ein Zuhause!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.10.2017, 18:20
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.777
Standard Jaspis · Berner Sennenhund Rüde · 5 Jahre alt

Jaspis

ist wohlbehalten bei BSIN angekommen, wir berichten in Kürze.



__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.10.2017, 09:15
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.777
Standard Tagebucheintrag vom 28.10.2017

Jaspis hat seinen Pflegeort im Spühregen erkundet. Er hat allen Hunden und deren Herrchen freundlich "Guten Tag" gesagt und im Stillen hat man sich gefragt, wer wohl mehr Freude hat, Jaspis oder die Pflegefamilie. Morgen macht die ganze Familie die erste kurze Autofahrt in den nahe gelegenen Wald zum gemeinsamen Spaziergang. Dass wird ihm gefallen.







__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.10.2017, 19:58
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.777
Standard Tagebucheintrag vom 30.10.2017

Gestern hat Jaspis seine erste Autofahrt gemacht. Die ganze Pflegefamilie kam mit, dass fand er besonders toll. Ohne Probleme sprang er ins Auto und beobachtete alles durch die Scheibe. Am Ziel angekommen, konnte es nicht schnell genug gehen. Gemeinsam lief er mit ihr durch das nah gelegene Naturschutzgebiet. Jaspis begegnete Menschen mit freundlichen Hunden und welche mit kläffenden, die einfach ignoriert wurden. Pferde sind ihm begegnet und auf den Wiesen standen Kühe. Jaspis hat interessiert geschaut und alles cool betrachtet. Ausser den Wildgänsen.... denen hätte er gerne einen Besuch abgestattet. Der Ausflug hat ihm sehr gut gefallen.

Heute ging es zum Tierarzt. Die Erstuntersuchung stand an. Jaspis sprang artig ins Auto und ging brav mit in die Praxis. Dort angekommen hat er erst mal alles beschnüffelt. Die Untersuchung wurde vorbildlich gemeistert. Er hielt artig sein Pfote zum Blutabnehmen hin, ließ sich ins Maul und in die Ohren schauen. Es wurde eine Mandelentzündung festgestellt, welche mit einer Spritze heute und ab Mittwoch mit Tabletten behandelt wird. Ansonsten war die Tierärztin begeistert. Als Wiedergutmachung ist Jaspis anschließend noch eine schöne Runde durch den Wald gelaufen. Für Jaspis war alles überhaupt kein Stress und Frau Doktor hatte schließlich tolle Leckerlies...
__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.11.2017, 12:18
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.777
Standard Tagebucheintrag vom 02.11.2017

Jaspis ist nicht nur ein wunderschöner Bub, er hat auch ein ganz tolles Profil...

Wesen:
Jaspis hat ein sehr freundliches Wesen. Jeder Mensch wird gleich auf seine Kuscheltauglichkeit geprüft und dann nicht wieder losgelassen. Wenn Jaspis zu aufdringlich wird, kann man ihn sanft zurückweisen. Er versteht es genau -versucht es dann aber nach kurzer Zeit wieder. Eben ein äußerst hartnäckiger Kuschler, der mit seiner charmanten Art jeden um den Finger wickeln kann.
Jaspis ist sehr gelehrig.
Zur Zeit ist er noch sehr anhänglich und verfolgt einen auf Schritt und Tritt.

Gesundheit:
Jaspis Fell ist noch sehr dicht und etwas stumpf. Täglich wird gebürstet, was er ganz toll findet.
Ansonsten freuen wir uns über Jaspis guten Gesundheitszustand.
Jaspis ist kastriert.

Größe und Gewicht:
38 kg bei einer Rückenhöhe von 62 cm. Jaspis darf jedoch noch etwas zunehmen.

Fremde Menschen:
Jaspis ist sehr freundlich und interessiert. Er hat keine Angst und geht auf die Menschen zu.

Ängste:
Jaspis hat Verlustängste. Er verfolgt seinen Menschen auf Schritt und Tritt. Er ist daher sehr anhänglich.

Fremde Hunde:
Ob Rüden oder Hündinnen, Jaspis geht allen freundlich entgegen. Kleine Hunde werden ignoriert.

Jagdtrieb:
Jaspis hat Katzen zum Fressen gern. Er würde sie zu gerne jagen, wenn er nicht an der Leine wäre. Nach einer Ermahnung geht er aber weiter.

Leinenführigkeit:
Wenn man Jaspis anweist "bei Fuß" zu gehen, macht er dieses schon recht gut. Natürlich versucht er immer wieder ein paar Schritte vor einem zu gehen. Auf Anweisung wird an der Straße gewartet, bis das Kommando zum Weitergehen kommt.

Autofahren:

Das Autofahren ist gar kein Problem. Er hüpft ohne Hilfe ins und aus dem Auto. Während der Fahrt wird interessiert aus dem Fenster geschaut.

Alleine bleiben:
Jaspis wurde bis jetzt 2x für ca. 3 Stunden alleine gelassen. Er hat nichts kaputt gemacht und war lt. Nachbarn auch sehr leise.

Fazit:
Dieser Berner ist ein ausgesprochen liebes, sanftes, gelehriges Tier, der jedem gefallen will. Eben ein Hund, wie man sich keinen besseren vorstellen kann.
__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.11.2017, 19:33
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.777
Standard Tagebucheintrag vom 05.11.2017

Ein kleiner Bilder-Gruß von Jaspis

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.11.2017, 10:15
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 10.777
Standard Tagebucheintrag vom 09.11.2017

Hier die neusten Schnappschüsse von Jaspis. Ihm geht es prima.








__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Berner Sennenhunde in Not e.V.