BSiN-Forum  

Zurück   BSiN-Forum > Gäste: das Forum von Berner Sennenhunde in Not e.V. > Gäste: Pflege-Tagebücher der BSiN-Schützlinge

Gäste: Pflege-Tagebücher der BSiN-Schützlinge Diese Hunde sind in BSiN-Pflegestellen und suchen ein Zuhause!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.09.2017, 15:27
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 10.630
Standard Suse · Berner Sennenhund Hündin · 3 Jahre alt

Suse

ist wohlbehalten bei BSIN angekommen, wir berichten in Kürze.

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.09.2017, 15:30
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 10.630
Standard Tagebucheintrag vom 02.09.2017



Die Süsse kam gestern Nacht bei uns an.
Sie war sehr müde, durstig und ängstlich, aber sie hat gut geschlafen und nach dem Frühstück sieht die Welt viel besser aus.
Sie zeigt sich von ihrer charmanten Seite, stupst uns an und sucht die Nähe.
An der Leine gehen macht sie auch ganz toll, allerdings wurde sie sicherlich in ihrem alten Leben keinmal Gassi geführt.
Sie ist sehr aufmerksam und erkundet ihre Umgebung.



__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.09.2017, 15:32
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 10.630
Standard Tagebucheintrag vom 03.09.2017









Suse an Tag zwei .... Sie ist einfach zum knuddeln ...

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.09.2017, 21:18
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 10.630
Standard Tagebucheintrag vom 06.09.2017

Suse war heute beim Tierarzt.
Sie ist gesund, allerdings wiegt sie ca. 8 kg zu wenig.
Sie bringt gerade 30 Kilo auf die Waage, aber das kriegen wir hin !

Kotproben werden nun gesammelt und dann schaun wir mal, was da so los ist.
Sie war ganz tapfer, allerdings weicht sie nun meinem Mann nicht mehr von der Seite :-)





Wie ihr sehen könnt, gefällt es ihr richtig richtig gut .
Suse hat sich mit den Pfotenkumpels auch schon angefreundet und im Garten meine Gräser als ihren bevorzugten Platz auserkoren...

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.09.2017, 17:13
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 10.630
Standard Tagebucheintrag vom 10.09.2017

Und nun kommt auch schon ein erstes Profil von der süßen Suse .



Wesen: Suse ist eine sehr anhängliche und verschmuste Hündin.
SIE sucht die Nähe ihrer Pflegefamilie und ist auch im Umgang mit den Hunden in ihrer Pflegefamilie souverän.

Gesundheit: Suse muss noch an Gewicht zunehmen und benötigt etwas Muskelaufbau sowie Kondition.
In langsamen Schritten steigern wir die Spaziergänge.
Neben den Gassigängen findet Suse auch immer mehr Gefallen am Spielen mit uns.

Größe & Gewicht: Sie ist eine sehr stattliche Erscheinung mit einem Schultermass von 63 cm.
Das Gewicht hat sich schon in den ersten Tagen positiv nach oben hin entwickelt, laut Tierarzt müsste sie mindestens 38 Kilo auf die Waage bringen bei ihrer Grösse, hier bauen wir auf, sie wog 30 Kilo und hat schon zugenommen.

Fremde Menschen: In der Begegnung mit fremden Menschen zeigt sie sich erst zurückhaltend, taut dann aber nach kurzer Zeit auf und kommt von sich aus auf die Menschen zu und fordert Streicheleinheiten ein.

Fremde Hunde: unsere Hunde hat sie sehr schnell ins Herz geschlossen und spielt und schmust mit ihnen, bei anderen Hunden, denen wir draussen begegnen ist sie sehr zurückhaltend bis desinteressiert.

Ängste: sie ist bei lauten Geräuschen schreckhaft und das abendliche noch einmal hinausgehen in den Garten wollte sie anfangs nicht.
Wir glauben, dass sie vorher wohl nachts hinausgeschmissen und an die Kette gelegt wurde, aber diese Ängste baut sie auch nach und nach ab und traut sich mehr und mehr zu.

Andere Tiere: Bisher bestand nur der Kontakt mit unseren Hunden, wie sie auf andere Tiere reagiert, können wir nicht sagen.
Wenn sie beim Gassi einen Hasen oder ein Reh sieht, interessiert sie das nicht so wirklich.

Jagdtrieb: hierzu können wir auch nicht viel sagen, da sie ja an der Leine Gassi geht und nicht so sehr interessiert ist an anderen Tieren.

Leinenführigkeit und Co.: sie geht locker an der Leine, kein Ziehen oder Ähnliches.

Autofahren: Autofahren ist kein Problem für sie.
Mit den Pfotenkumpels zusammen für eine Stunde, hat gut geklappt.

Fazit: Suse ist eine Traumhündin, die alle mit ihrer charmanten Art um den Finger wickelt.
Sie braucht noch etwas Zeit, das Erlebte zu vergessen und Vertrauen aufzubauen, aber sie ist auf einem guten Weg.
Sie hat sich gleich im Hunderudel mit eingelebt und verhält sich sehr sozial und souverän.
Sie ist extrem verschmust und fordert ihre Streicheleinheiten immer wieder ein.
Im Haus ist sie eher ruhig und gelassen, beim Gassi gehen taut sie auch immer mehr auf und fordert die anderen Hunde zum Spielen und Toben auf.

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.09.2017, 18:12
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 10.630
Standard Tagebucheintrag vom 20.09.2017

Hallo zusammen, es wird höchste Zeit, ein Update von Suse zu geben, hier erst mal visuell :








Als Suse vor 2 Wochen bei uns in der Nacht ankam, hätten wir sofort das Gefühl, als wäre sie nur verreist gewesen und wieder zurück gekommen.

Eine halbe Stunde nach ihrer Ankunft gab sie uns im Hausflur zur Begrüssung die Pfote.
Suse hat sie sich schon sehr an den Tagesablauf bei uns gewöhnt und an Gewicht hat sie auch zugelegt.

Sie erwartet uns bereits morgens nach dem Aufstehen schwanzwedelnd auf ihrer Decke und dann geht es erst mal in den Garten und dann gibt es Frühstück.
Sie ist bei allen Tätigkeiten am "Mann" und beaufsichtigt die Hausarbeiten .

Keine Angst vor dem Staubsauger oder ähnlichen Geräuschen.
Am Nachmittag ist spielen und toben angesagt mit ihren Pfotenkumpels, auch der Frisbee oder der Ball wurde schon neugierig beäugt.

Spaziergänge durch die Wälder werden mit Ausdauer, Neugier und grossem Interesse wahrgenommen.
Wenn ihr Pflegefrauchen von der Arbeit nachhause kommt, wird sie stürmisch begrüsst und es folgen lange Streicheleinheiten.
Dann gibt es natürlich ein Leckerli und dieses vertilgt sie mit Hingabe auf ihrer Decke.
Zu erwähnen ist auch, dass das Pflegefrauchen beim Essen kochen eine zuverlässige Aufpasserin in Gestalt von Suse in der Küche hat.
Diese wird erst verlassen, wenn das Essen servierfertig an den Tisch gebracht wird.
Als wohlerzogene Hundedame lässt sie uns - wenn auch unter Protest- in Ruhe essen.
Auch mit der Aussicht jederzeit in die Küche gehen zu können , um sich an ihrem Napf zu bedienen, denn sie muss ja nach wie vor zunehmen.

Suse scheint angekommen zu sein und sie findet in ein Leben, das sie verdient hat.

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Berner Sennenhunde in Not e.V.