BSiN-Forum  

Zurück   BSiN-Forum > Gäste: das Forum von Berner Sennenhunde in Not e.V. > Gäste: Pflege-Tagebücher der BSiN-Schützlinge

Gäste: Pflege-Tagebücher der BSiN-Schützlinge Diese Hunde sind in BSiN-Pflegestellen und suchen ein Zuhause!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.07.2017, 13:34
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 10.630
Standard Wieke · Berner Sennenhund Hündin · 1 Jahr alt

Wieke ist wohlbehalten bei BSiN angekommen, wir berichten in Kürze



__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.08.2017, 16:33
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 10.630
Standard Tagebucheintrag vom 03.08.2017

Heute möchte ich gerne über die süße Wieke erzählen

Sie ist jetzt seit Samstag bei uns.
Als sie angekommen ist war sie so ängstlich, dass sie versucht hat, sich unter den Buchskugeln zu verstecken .
Sie wollte auch erst gar nicht ins Haus und hat sich unter der Gartenhecke versteckt.
Wir haben sie dann erst einmal ein Paar Stunden in Ruhe gelassen, damit sie etwas runterkommen kann und sie dann ins Haus getragen.
Als sie im Haus war hat sie alles erkundet und abgeschnuppert und sich dann zum Schlafen hingelegt.
Sie hat die ersten Tage sehr, sehr viel geschlafen.
Die ersten vier Nächte habe ich auf der Couch geschlafen um bei ihr zu sein und sie hat auch da sehr ruhig geschlafen und war ganz brav.
Wenn ich dann morgens von der Couch aufstehe, freut sie sich riesig, wedelt mit dem Schwanz und will gekrault werden.
Sie ist eine ganz verschmuste Maus und fordert ihre Streicheleinheiten auch ein.
Sie legt sich sogar schon auf den Rücken und lässt sich den Bauch kraulen

Der Besuch beim Tierarzt war recht schwierig.
Als wir sie ins Auto gehoben haben, hat sie sich eingepinkelt.
Sobald wir ihr das Halsband und/oder die Leine anlegen wollen oder uns nur damit nähern ist sie so panisch, dass sie auch da jedes Mal Pipi verliert, die arme Maus.

Sie hat anscheinend nur negative Erlebnisse mit der Leine gehabt.
Wir vermuten, sie war die ganze Zeit an der Leine angebunden und wurde eventuell sogar damit geschlagen.
Beim Tierarzt war es nicht möglich, sie auf dem Tisch zu lassen.
Sie ist panisch geworden und unsere Tierärztin hat sie dann auf dem Boden untersucht.

Sie hat sich von Anfang an sehr an unserer Hündin orientiert und sogar schon ein wenig mit ihr gespielt.
Das ist ja alles ganz neu für sie und wir freuen uns über jeden kleinen Fortschritt. .

So, und jetzt noch ein Paar Fotos von der süßen, kleinen Maus:







__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.08.2017, 14:47
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 10.630
Standard Tagebucheintrag vom 08.08.2017

Hier kommt auch schon das 1. Profil von der lieben Wieke

Wesen:
Wieke ist eine 14-monatige kleine, liebenswerte Berner-Maus, die in ihrem Leben leider noch nicht sehr viel kennen lernen durfte.
Sie macht aber jetzt schon Fortschritte und wird sich die Welt erobern.
Die süße Maus ist total verschmust und lässt sich gerne auch mal den Bauch kraulen.
Das neue Leben kennenlernen ist für Wieke noch sehr anstrengend und so schläft sie zur Zeit auch viel.
Wieke hat noch viele Ängste, ist dabei aber immer freundlich und orientiert sich schon sehr an unserer Hündin.
Schon jetzt fängt Wieke an zu Spielen, traut sich aber noch nicht so richtig. Bei ersten Spielversuchen im Garten hüpft sie herum wie ein Welpe und freut sich.
Ist ihr etwas unheimlich, versteckt die Kleine sich.

Gesundheit:
Es sind keine Erkrankungen bei Wieke bekannt.

Größe + Gewicht:
Schulterhöhe 62 cm
Gewicht ca. 35 kg

Fremde Menschen:
Wieke ist noch nicht vielen fremden Menschen begegnet.
Sie ist aber misstrauisch und hält Abstand.

Fremde Hunde:
Wieke kennt bis jetzt nur unsere Hündin.
Sie hat sich sehr gefreut, als sie das erste Mal zusammengeführt wurden.

Ängste:
Wieke hat noch große Angst vor der Leine. Mit zunehmenden Vertrauen wird sie dies aber abbauen.
Auch der Tierarztbesuch war ihr unheimlich.
Vor Geräuschen von Haushaltsgeräten, Rasenmäher und Staubsauger hat Wieke gar keine Angst.
Sie nimmt lediglich neugierig etwas Abstand.

Andere Tiere:
Sie kennt bis jetzt ja nur unsere Hündin und unsere Katzen.
Mit unserer Hündin versteht sie sich sehr gut. Sie liegen schon ziemlich nahe zusammen auf dem Boden und schlafen.
Wieke ist sehr neugierig den Katzen gegenüber.
Sie werden manchmal ignoriert, manchmal aber auch gejagt.
Unsere Katzen sind aber immer schneller als Wieke und gewöhnen sich langsam an sie.

Jagdtrieb:
Da wir mit Wieke unser Grundstück noch nicht verlassen können, kann ich hierzu noch nichts sagen.

Leinenführigkeit & Co.:
Wir konnten mit Wieke leider noch nicht Gassi gehen, da sie noch Angst vor der Leine hat.
Das Anleinen wird jetzt im Garten geübt.
Sie braucht einfach noch Zeit um mehr Vertrauen in uns zu fassen.

Autofahren:
Wieke ist bis jetzt nur einmal mit uns Auto gefahren, und zwar zum Tierarzt. Das hat ihr noch große Angst gemacht.

Alleine bleiben:
Wir haben Wieke noch nicht alleine gelassen.
Wenn wir aber aus dem Haus gehen, z.B. zum Briefkasten, bleibt sie ruhig.

Fazit:
Wieke ist eine ganz tolle und liebenswerte Hündin,die noch einige Ängste abbauen muss.
Sie wird jeden Tag etwas anhänglicher und verspielter.
Sie wird aufblühen und sich die Welt erobern.
Schon jetzt ist sie total verschmust und liebt den Körperkontakt zu ihrer Bezugsperson.
Mit viel Zeit und Geduld und ohne Druck wird Wieke aber all das noch lernen können.
Sie ist eine wirklich wunderbare und hübsche Fellnase.
__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.08.2017, 18:31
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 10.630
Standard Tagebucheintrag vom 09.08.2017

Wieke hat sich gut bei uns eingelebt.

Sie ist eine liebenswerte, verschmuste Bernerdame

Sie spielt schon richtig schön mit unserer Hündin und rennt im Garten herum.

Beim Spielen springt sie wie eine kleiner Welpe - so süüüüß

Sie wird jeden Tag ein bisschen mutiger und es macht uns eine Freude sie zu beobachten.

Und hier ein Paar aktuelle Bilder von der Süßen:







__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.08.2017, 22:01
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 10.630
Standard Tagebucheintrag vom 29.08.2017



Ein liebevolles Profil von Wieke

Wesen:

Wieke ist eine 15 Monate alte Berner Sennen Hündin, die in ihrem bisherigen Leben leider noch nicht sehr viel kennen lernen durfte.
Sie ist eine sehr liebe, verschmuste und anhängliche Hündin bei Menschen, die sie gut kennt.
Am liebsten würde sie gerne den ganzen Tag auf meinem Schoß sitzen und gekrault weren.
Wenn das nicht geht, versucht sie aber immer, in der Nähe ihrer Menschen zu sein.
Sie ist sehr aufmerksam und folgt mir im Haus oft auf Schritt und Tritt.
Sie ist niemals bösartig und unterwirft sich sofort, wenn unsere Hündin sie maßregelt.

Gesundheit:
Wiebke ist soweit gesund. Sie braucht regelmäßig Bewegung, damit Sie hinten Muskeln aufbauen kann.
Sie hat ein schönes, glänzendes Fell.

Größe + Gewicht:
Wieke hat eine Schulterhöhe von 66 cm und wiegt 35 kg.

Fremde Menschen:
Unsere Nachbarn kennt Wieke inzwischen sehr gut und sie lässt sich gerne streicheln.
Besucher im Haus werden angebellt.
Soweit ich es beurteilen kann wird Wieke aber niemals böse,sondern versucht sich zu verstecken und den Menschen aus dem Weg zu gehen. Meine Mutter und meine Freundin dürfen sie nur anfassen, wenn ich dabei bin.
Auch mit den besten Leckerlies geht sie nicht zu ihnen, wenn ich nicht in der Nähe bin.

Fremde Hunde:
Wenn fremde Hunde auf dem Gehsteig vorbei gehen, rennt Wieke am Zaun entlang und bellt sie an.

Ängste:
Wieke hat immer noch Angst vor der Leine.
Wir sind aber schon so weit, dass sie sich nicht mehr einnässt, wenn ich mit der Leine zu ihr gehe.
Sobald ich die Leine am Geschirr festmache dreht sich Wieke jetzt auf
den Rücken und ich kraule ihr ausgiebig den Bauch als Belohnung.
Das funktioniert jetzt schon prima!
Sie hat sehr viel Angst vor fremden Menschen.
Es dauert lange, bis sie Vertrauen fasst.
Es ist aber möglich. Sie braucht einfach nur Zeit, Verständnis und Geduld. Dann klappt das auch.

Andere Tiere:
Sie hat bis jetzt ja nur unsere Katzen kennengelernt.
Sie ist sehr an ihnen interessiert und hat auch schon gelernt, sich ihnen vorsichtig zu nähern, sonst gibt es was auf die Nase :-).
Sie hat unserem Kater sogar schon den Kopf abgeschleckt.

Jagdtrieb:
Dazu kann ich leider noch nichts sagen.

Leinenführigkeit:
Auf dem Grundstück läuft sie an der Leine kreuz und quer. Es sieht so aus, als hätte sie da noch keinerlei Erfahrungen.
Grundkommandos sind auch noch nicht vorhanden.
Wir üben Sitz und Platz und Wieke macht das schon ganz gut.

Autofahren:
Wieke ist ja bis jetzt nur zum Tierarzt gefahren. Das war ihr nicht geheuer und sie wollte gleich wieder aus dem Kofferraum springen.
Zwischenzeitlich haben wir das geübt und sie springt jetzt schon freiwillig in den Kofferraum.
Die Rampe ist ihr allerdings nicht geheuer.

Alleine bleiben:
Für kurze Zeit ( 20 Minuten ) kann man Wieke alleine lassen.
Sie fängt allerdings das Bellen an, wenn sie draußen ein Geräusch hört und hört dann nicht mehr auf.
Wenn es nicht anders geht, holen wir Wieke ins Wohnzimmer, welches nach hinten zum Garten liegt und machen das Radio an.
Dann bleibt sie ruhig, weil sie keine Geräusche mehr von der Straße hört. Lange alleine lassen würde ich sie aber noch nicht.

Fazit:
Wieke ist eine super liebe, anhängliche, sehr verschmuste Maus und ein zuckersüßes Mädel.
Es dauert, bis sie Vertrauen fasst. Sie braucht einfach geduldige Menschen, die keinen Druck aufbauen und ihr Zeit lassen.

Sie ist ein ganz großer Schatz und möchte ihre Menschen am liebsten immer um sich haben.




























__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.09.2017, 16:45
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 10.630
Standard Tagebucheintrag vom 02.09.2017

Wir waren in dieser Woche mit Wieke zum zweiten Mal bei Tierarzt.

Dieses Mal waren die Fahrt dorthin und der Besuch beim Tierarzt schon viel entspannter.

Wieke hat sich im Wartezimmer auch nicht mehr unter der Bank versteckt.

Was für ein Fortschritt!!
Wir freuen uns



__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.09.2017, 13:59
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 10.630
Standard Tagebucheintrag vom 04.09.2017

Seit Neuestem liegt Wieke sehr gerne im Bettchen unserer Hündin.

Wir haben jetzt ein Zweites gekauft und das wurde natürlich auch gleich ausprobiert

Wieke wird von Tag zu Tag entspannter im Haus und macht gerne ein Nickerchen

Und hier ein Paar Fotos von der Maus









__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.09.2017, 21:28
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 10.630
Standard AW: Wieke · Berner Sennenhund Hündin · 1 Jahr alt

Wieke geht es sehr gut.

Sie ist sehr stürmisch und will viel Spielen und Toben.
Man merkt, dass sie ein junger Hund ist.
Sie ist auch ziemlich eifersüchtig und drängt unsere Hündin weg, wenn sie gestreichelt werden will.
Sie fordert Aufmerksamkeit richtig vehement ein.
In den letzten Tagen ist uns aufgefallen, dass Wieke ganz aufgeregt ist, wenn sie einen Vogel im Garten sieht und sie versucht ihn zu jagen.
Jagdtrieb ist definitiv vorhanden.
Hier ein Paar Bilder von der müden Wieke. Sie hat heute Mittag ausgiebig mit unserer Hündin gespielt und gerauft.
Jetzt ist erst einmal ein gaaaanz langes Schläferchen angesagt.












__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.09.2017, 21:33
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 10.630
Standard Tagebucheintrag vom 12.09.2017

Neuigkeiten von der süßen Wieke....

Wir haben mit ihr viel geübt und es hat sich ausgezahlt
Wieke springt jetzt schon mit Freude in den Kofferraum und macht auch gerne mal ein Nickerchen darin





Ansonsten ist sie immer noch ein ganz lieber Schatz.
Sie hat sich schon ganz toll mit unserer Nachbarin angefreundet.
Paketboten und Briefträger werden vorher laut angekündigt und haben auch schon ganz schön Respekt vor den zwei Bärchen .

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #10  
Alt Heute, 19:20
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 10.630
Standard Tagebucheintrag vom 23.09.2017

Liebe Wieke

Du bist nun ein BSIN-Glückspilz, denn Du hast deine " Familie für immer " gefunden.
Wir freuen uns sehr und wünschen eine wunderbare Zeit zusammen.
__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Berner Sennenhunde in Not e.V.