BSiN-Forum  

Zurück   BSiN-Forum > Gäste: das Forum von Berner Sennenhunde in Not e.V. > Gäste: Pflege-Tagebücher der BSiN-Schützlinge

Gäste: Pflege-Tagebücher der BSiN-Schützlinge Diese Hunde sind in BSiN-Pflegestellen und suchen ein Zuhause!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.02.2018, 15:44
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 11.143
Standard Tommy · Mischling Rüde · 9 Jahre

Tommy

ist wohlbehalten bei BSiN angekommen, wir berichten in Kürze.

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.02.2018, 15:49
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 11.143
Standard Tagebucheintrag vom 08.02.2018

Hallo,
hier kommen ein paar Neuigkeiten von Tommy persönlich:

Hallo, ich bin der Tommy oder wie die Tierschützer mich im Tierheim genannt haben: Tedju oder Teddy.
Nach einer langen langen langen Fahrt, bei der mein kleiner schwarzer wuscheliger Reisekumpel zwischendurch ausgestiegen ist, hielt der Wagen noch einmal an. Doch dann ging die Tür noch einmal auf und ein völlig fremder Mensch stand neben Agnieszka, der Tierheimleiterin und meiner Chauffeurin. Ich traute mich gar nicht aus der Box und lag in der hintersten Ecke.
Alles war unbekannt, völlig neue Gerüche, fremde Menschen und keiner meiner vertrauten Freunde war da. Ich hatte solche Angst......
Schließlich kamen zwei unbekannte Menschen mit einem kleinen schwarzen Fellknäuel an der Leine aus dem großen Haus. Und sie sprachen eine völlig fremde Sprache. Aber verstanden hatte ich, dass der Pfotenkumpel ´Kalle`heißt.

Als wir ins Haus gingen, ging Kalle voraus und ich etwas zögernd hinterher. Es war alles so neu und es roch so anders. Nach fremden Menschen und dem anderen Hund.
Der fremde Mensch legte mir schließlich eine ganz kuschelige Decke in eine geschützte Ecke im Flur, in der ich mich relativ sicher fühlte.
Für die Menschen gab es Kaffee und Kuchen und für mich gab es das nicht...

Dann hieß es Abschied nehmen von Agnieszka
Den ganzen restlichen Tag lag ich auf der Decke. Es war einfach alles zuviel. Alles macht mir Angst. Es ist alles so neu und die Menschen waren mir völlig fremd.
Am Abend gab es dann was ganz leckeres, Hühnchen mit Reis. Nur die Möhren habe ich aussortiert.
Anschließend wurde es ganz ruhig im Haus und ich konnte endlich schlafen.

Am nächsten Morgen wachte ich schon früh auf und musste leider (anders als im Tierheim) noch einige Zeit warten, bis es Futter gab


Liebe Grüße
Euer Teddy ... ähm Tommy (ob ich mich jemals an den neuen Namen gewöhnen werde...)

Hallo ihr Lieben, jetzt bin ich mal dran. Der Tommy hat mir ja leider die Tastatur gemopst.
Wir haben uns sehr gefreut, als Tommy endlich angekommen ist. Wie zu erwarten, ist er sehr ängstlich und mag es überhaupt, nicht gestreichelt zu werden. Vor Leinen hat er sehr große Angst. Ich will gar nicht wissen, was er erlebt hat.
Aber er ist sooo neugierig und taut ganz, ganz langsam auf. Er kommt immer wieder auf einen zu und bekommt dann immer ein Leckerli, um ihn aufzumuntern und ihn für sein Verhalten zu belohnen. Wir freuen uns über jeden kleinen Schritt, den Tommy auf uns zukommt und ganz langsam anfängt uns zu vertrauen. Es wartet noch ein langer Weg auf uns. Aber wir werden ihn gemeinsam mit ihn gehen und ihm hoffentlich das Vertrauen in Menschen wieder geben können.

Ein paar Bilder aus den letzten Stunden:









Wir berichten bald wieder.

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.02.2018, 18:10
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 11.143
Standard Tagebucheintrag vom 10.02.2018

Guten Abend!

Tommy trägt jetzt endlich BSiN-Orange!


Ganz langsam lebt Tommy sich ein und liegt mittlerweile auch mal entspannt auf der Seite. Er träumt sehr lebhaft und "läuft" über die Traumwiese mit den Pfoten.
Immer öfter kommt er auf uns zu und stellt sich neben uns. Betteln am Tisch beherrscht er schon mal.


Des Weiteren traut er sich den hinteren Teil des Gartens zu betreten und wagt sich immer weiter vom Haus weg. Aber nach spätestens 15 Minuten möchte er wieder herein.

Wir haben eine kleine Geheimwaffe entdeckt, um das Leine anlegen zu erleichtern: die Leberwurst aus der Tube.

Ein paar Impressionen vom gestrigen und heutigen Tag:










__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Berner Sennenhunde in Not e.V.