BSiN-Forum  

Zurück   BSiN-Forum > Gäste: das Forum von Berner Sennenhunde in Not e.V. > Gäste: Pflege-Tagebücher der BSiN-Schützlinge

Gäste: Pflege-Tagebücher der BSiN-Schützlinge Diese Hunde sind in BSiN-Pflegestellen und suchen ein Zuhause!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.01.2018, 17:46
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 11.143
Schweiz Benji· Berner Sennenhund Rüde · 5 Jahre alt

Benji

ist wohlbehalten bei BSiN angekommen, wir berichten in Kürze

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



Geändert von BSiN Pflegestelle (30.01.2018 um 18:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.02.2018, 17:37
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 11.143
Standard Tagebucheintrag vom 02.02.2018

Der hübsche Benji ist gut bei BSiN angekommen und zeigt sich als sehr freundlicher, lebensfroher Knuddelbär

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.02.2018, 11:41
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 11.143
Standard Tagebucheintrag vom 16.02.2018

Neuigkeiten von Benji- !

Nach drei Wochen bei BSiN haben wir für Benji ein aktuelles Profil erstellt:

Benji ist ein bewegungsfreudiger Hund, mit einem freundlichen Wesen. Er ist an andere Hunde gewohnt, lebt zur Zeit mit seinem Kumpel Sando zusammen. Benji ist sehr anhänglich, sucht den Kontakt zu Menschen. Grundgehorsam ist bei ihm vorhanden, aber er ist schnell überfordert, die Konzentration lässt leicht nach. Er fährt gerne im Auto mit. Bei fremden Personen zeigt er sich am Anfang etwas unsicher, nach einer Weile kommt das Schmusebedürfniss bei ihm durch, dann ist er sehr schmusebedürftig. Benji ist sensibel und wird leicht gestresst durch etwas Ungewohntes im Tagesablauf. Deshalb wäre ein ruhiges Zuhause, mit regelmässigen Tagesabläufen etwas ganz Tolles für ihn. Er würde gerne das Hunde ABC mit seiner zukünfigen Bezugspersonen befestigen. Leinenführigkeit ist im Moment etwas willkürlich, er kann sehr stark an der Leine ziehen, er kann aber auch ganz angenehm an der Leine laufen, es hängt von Situationen und von seinen Bedürfnissen ab.



__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.02.2018, 11:42
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 11.143
Standard Tagebucheintrag vom 16.02.2018

Wir haben Benji und Sando in der Pflegestelle besucht, hier unsere Eindrücke und Erlebnisse mit den zwei lieben BSiN-Pflegebuben:
Stürmische Begrüssung, jeder auf seine Weise:
Sando: Jupiiii, da kommt jemand.... action!!!!!
Benji: Wer ist denn das....? Noch nie gesehen, knurr, knurr!!!! Wild durcheinander schnuppern, abchecken, helle Aufregung. Dann geht es einzeln zum Spaziergang.

Das Anziehen des Brustgeschirrs dauert bei Benji etwas länger. Aber dann ist auch er ready für den Marsch. Wir verlassen das Haus, er blickt nach hinten. Zwei Meter vorwärts, Stop, Blick nach hinten, mehrmals. Er schaut, wo sein geliebter Kumpel Sando wohl bleibt ... Wo ist Sando??? Gehe ich alleine??? Die Trennung findet er etwas eigenartig. Doch dann geht es vorwärts. Draussen, ohhh wie schööööööön. An jedem Grashalm wird geschnuppert, Benji frisst Gras, „Biseli“ da, Biseli dort. Er reagiert wunderbar auf seinen Namen. Guckt aber auch immer wieder Richtung heim, sprich Sando.
Spielt, rennt und ist munter, interessiert. Sucht nach Gutzis, wenn auch nicht soooo erfolgreich!

Nachdem wir uns auf den Rückweg machen und er es realisiert, geht es im Schnellmodus. Hoppla, wir begegnen Pferden. Absolut kein Problem, wir müssen ihn nicht einmal ablenken. Kurz vor dem Eingang ins traute Heim kreuzen wir eine Person mit Hund an der Leine. Nix. Kein interesse. Nachhause, bitte, schnell!!!! Durch die Haupttür läuft er schnurstracks auf seine Eingangstür zu. Exakt am richtigen Ort, Stop. Wir haben das Gefühl, dass Benji seinen Einzel-Spaziergang genossen hat, aber doch sehr happy ist, wieder mit Sando vereint zu sein. Die Beiden begrüssen sich, geniessen das Wiedersehen. Auch beim Leckerligeben ist kein Futter- oder Streichelneid zu sehen.

Benji ist mehr der vorsichtige, der überlegt und beobachtet. Braucht wohl etwas mehr Zeit, um den Knopf zu entwirren. Guckt genau, analysiert die Situation. Ist das gemacht, tiptop. Mit ihm könnte man wunderbar Hundesport treiben, lernen, spielen! Ein hübscher Junge, mit herrlich tief schwarzem, glänzendem Fell. Wie Sando auch: ein Knuddelboy.





__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Berner Sennenhunde in Not e.V.