BSiN-Forum  

Zurück   BSiN-Forum > Gäste: das Forum von Berner Sennenhunde in Not e.V. > Gäste: Pflege-Tagebücher der BSiN-Schützlinge

Gäste: Pflege-Tagebücher der BSiN-Schützlinge Diese Hunde sind in BSiN-Pflegestellen und suchen ein Zuhause!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.12.2017, 08:31
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 11.134
Standard Nina · Neufundländer Hündin · 4 Jahre alt

Nina

ist wohlbehalten bei BSIN angekommen, wir berichten in Kürze.

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .



Geändert von BSiN Pflegestelle (12.01.2018 um 16:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.12.2017, 08:40
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 11.134
Standard Tagebucheintrag vom 28.12.2017

Nina ist eine ehemalige Vermehrerhündin, mit einer sehr positiven Einstellung.

Als sie vor 7 Tagen gebracht wurde, lief sie noch sehr hibbelig durch die Räume, aber den hier wohnenden Rüden fand sie ziemlich schnell toll....und so ist es geblieben, sie orientiert sich an ihm .

Sie forderte sehr schnell kleine Schmuseeinheiten, ist sehr entspannt im Haus, macht morgens etwas Frühsport :Katzen flott machen

Die Nächte waren von Anfang an ruhig und morgens ist zuerst Pippi machen angesagt - bis jetzt nur ein Malheur in der Nacht, aber da war bestimmt die Fusseldecke Schuld, die sich wie das Gras draussen anfühlte.

Die Untersuchung bei der Tierärztin hat Nina ruhig gemeistert.

Ich bin begeistert von ihr, bei der Vorgeschichte hatte ich mehr Angst erwartet





__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.01.2018, 08:42
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 11.134
Standard Tagebucheintrag vom 03.01.2018

Hier kommt ein erstes Profil von der süßen Nina:

Wesen:
Sie ist eine freundliche, zugängliche Hündin, die sich sehr schnell hier eingelebt hat.
Nina orientiert sich sehr an dem Rüden und ist fix in der Auffassung.

Gesundheit:
Sie ist am 28.12.17 von der Tierärztin untersucht worden und ist in einem gutem Allgemeinzustand

Größe/Gewicht:
54cm /34kg, lt. Tierärztin könnte sie noch 1-2 kg vertragen (Mini-Neufundländerin)

Fremde Menschen:
Sie hat bis jetzt hier nur zwei 12-jährige Mädchen und eine Frau getroffen, in beiden Fällen ging sie sofort in Beschmusungsposition, genauso war auch ihr Verhalten in der Tierarztpraxis

Fremde Hunde:
In der Tierarztpraxis zeigte sie freundliches Interesse, sonst haben wir noch keine Erfahrung, da ich noch auf hundefreie Wege achte (s.Leinenführigkeit)

Ängste:
Da es viele fremde Eindrücke und Geräusche für sie gibt, duckt sie sich noch manchmal, läuft etwas hibbelig herum, aber das würde ich nicht als "Angst" ansehen.
Silvester kam bei ihr nicht so gut an, sie hat zeitweise gezittert und lag eng bei mir auf den Füßen.

Andere Tiere:
Von Anfang an haben mehrere Katzen ihr klargemacht: "schön dat de do bes"...aber!...und die Maus hat es akzeptiert, bißchen Katzen "jagen" oder mit der Pfote weiterschieben, kein Thema für die Katzen. Nina hilft ihnen auch gerne mal bei der Fellpflege aus....

Jagdtrieb:
Konnte noch nicht getestet werden.

Leinenführigkeit und Co.:
Naja....durch mein Pferd und zwei Berner bin ich schon etwas kampferprobt....zuerst ist es eine wilde Angelegenheit, aber dann wird es schnell auch entspannter...wir müssen noch üben

Autofahren:
Einsteigen ist noch nicht ihr Ding, aber im Auto selbst ist sie ruhig und lag entspannt, bis jetzt eine Autofahrt zur Tierärztin

Alleine bleiben:
In dem Sinn ist sie nie ganz allein, wenn ich nicht im Haus bin, ist der Rüde da; wenn ich mit dem Rüden seine Spaziergänge mache, ist sie wohl ruhig, denn meine Katzen liegen ganz entspannt, es ist alles an Ort und Stelle und wir werden begeistert begrüsst

Fazit:
Für eine Vermehrerhündin, die ja bestimmt kein so tolles Leben hatte, ist Nina zutraulich, wird gerne angefasst.
Fellpflege, an die sie durch Zufall kam, findet sie gut und fordert auch dazu auf.
Ich glaube, dass Nina schnell ruhig an der Leine gehen wird und "Sitz" hat sie sich auch schon abgeschaut.
Sie ist eine liebenswerte Maus und ein Kuschelknubbel

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.01.2018, 20:04
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 11.134
Standard Tagebucheintrag vom 07.01.2018

die Nina






__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.01.2018, 18:04
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 11.134
Standard Tagebucheintrag vom 22.01.2018

Neuigkeiten von Nina

Wir haben kleine Spaziergänge gemacht, das heisst : wir schiessen aus der Eingangstür (zum Glück ohne Absturz), ich werde von Nina gezogen, wie einst Ben Hur von seinen Streitrössern, meine Armmuskulatur kommt in Wallung (hatte Training durch meinen Haflinger ); das alles macht Nina´s Pfotenkumpel mit einer stoischen Ruhe mit und dann wird es für uns etwas entspannter, denn jetzt ist " im Gras Schnüffeln "angesagt......es wird für unsere Verhältnisse gemächlich

Fahrt wird wieder aufgenommen, wenn wir auf dem Rückweg sind, in Richtung Haus....

Beim nächsten Mal fuhr ein Bus an uns vorbei....da war Schluss.
Am nächsten Tag: ich kam mit der Leine...sie legte sich flach auf den Boden... und war nicht zu bewegen mitzukommen.

Tage später....mit etwas nachdrücklichem Zubbeln an der Leine , liess sie sich überreden......und nun klappt es

Ich bin so stolz auf Nina !
Es geht noch immer zz aus dem Haus und auch zz wieder rein, aber zu sehen, wie freundlich interessiert sie auf 4-und 2-beinige zugeht und sich auch nicht von kleinen Schreihälsen provozieren lässt, ist genial.

Sie ist liebenswert
__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.02.2018, 14:05
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 11.134
Standard Tagebucheintrag vom 08.02.2018

...die Nina war beim Arzt....

die Süsse hat alles gut überstanden, ich bin bei ihr geblieben bis die Narkose wirkte....als ich sie wiederbekam, kroch sie schon auf mich zu.

Zuhause wackelte sie zuerst durch ihr Revier, dann legte sie sich hin zum Schlafen und das tut sie auch jetzt noch.

Samstag noch zur Nachsorge, Zahnstein ist auch entfernt und dann hat sie das auch hinter sich gebracht.

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.02.2018, 16:54
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 11.134
Standard Tagebucheintrag vom 15.02.2018

Hier ein paar neue Bilder von Nina....





Die nächsten Spaziergänge müssen noch etwas warten, aber ich denke, es ist zu kalt und zu windig.

Wind ist sowieso nicht so beliebt bei Nina, ....was sich da alles bewegt und gefährlich werden könnte....weiss man, was so einem Ast oder schon einem grossen Grashalm einfallen kann...

...und dann ist da noch die Sonne, da sind plötzlich Schatten !!!, die vor einem herlaufen

...es sind noch viele Unbekannte für Nina da, aber mit Pfotenfreund klappt ales besser...

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Berner Sennenhunde in Not e.V.