Einzelnen Beitrag anzeigen
  #16  
Alt 26.04.2011, 19:11
BSiN Pflegestelle BSiN Pflegestelle ist offline
Mitglied BSiN-Forum
 
Registriert seit: 03.10.2006
Beiträge: 11.134
Standard Tagebucheintrag vom 22.04.2011

Ich soll hier alle lieb von Hilde grüßen

Hilde gehts gut, sie ist von Herzen gern eine liebevolle Hundemutti,
aber ich erzähls mal ehrlich weiter "manchmal neeeeeeeeervt Hilde das Geschreie ihrer Hildchens total, dann schaut sie immer flehend ihre Pflegemutti an "kannst du nicht mal nach ihnen sehen?" ... und das Pflegefrauchen muss Hilde dann liebevoll ab und zu an ihre "Pflichten" erinnern, sich um die kleine Rasselbande zu kümmern

+++

Wie gern lach' ich mit euch über Hildes verschmitze Art

ABER in der Realität kommt mir doch schon das große Grauen,
WAS es für Mutterhündinnen bedeutet, diesen Stress von Geburt und der Säugung der Welpen zu ertragen.

So sehr ich mich für die Kleinen freue, dass sie in Tierschutz-Obhut geboren worden sind, wäre es mir natürlich 3 x lieber gewesen, Hilde wäre niemals überhaupt gedeckt worden ... ihr versteht, wie ich das meine.

__________________
Jeder Euro nützt uns!

Berner Sennenhunde in Not e.V.
Senkelteichstr. 5 · 32602 Vlotho · Telefon 05733-95865

Spendenkonto 1166000 · Bank für Sozialwirtschaft · BLZ 37020500
BIC BFSWDE33XXX · IBAN DE04370205000001166000

Berner Sennenhunde in Not Schweiz
Tramstrasse 66 · CH-4142 Münchenstein · Telefon +41 (0)61 411 17 65
Spendenkonten:
PC-Konto 60-671790-5
oder
Berner Kantonalbank
IBAN: CH40 0079 0042 4878 5687 5 / SWIFT: KBBECH22

Sie können sich hier bewerben- oder unterstützen Sie diesen BSiN-Schatz mit einer Spende oder Patenschaft .